BESTE DATEN

Manner Versohlen

Manner Versohlen

von · 01.09.2017

Je nach Situation kann das echt ziemlich anheizen. Eine Elite-Partner -Userin verrät: Ständig, wenn ich ihn sehe, animiert mich der Anblick. Meistens kneife ich ihn bereits zärtlich wenn er zur Tür herein kommt. Wenn wir dann abends im Bett liegen, streichle ich ihn zunächst da, knete und wenn er nicht reagiert, haue ich ihn schon auch mal — nicht so, dass es weh tut natürlich.

Ich tue das, weil mich sein Po irre macht. Er ist so schön, so klein und prall und toll geformt. Darüber zu fassen, ist einfach herrlich. Meine Kumpels und ich machen das auch untereinander — und wir sind NICHT schwul! Wir sehen — der Klaps auf den Po muss nichts Gewalttätiges sein — es muss nicht einmal zwangsläufig eine sexuelle Komponente haben. Das sind alles nur Einzelmeinungen und persönliche Geschichten! Jeder Mensch und jede Situation ist anders!

Daraufhin habe ich noch etwas fester mit der Hand zugeschlagen. Es gab dann sehr schönen, etwas heftigen Sex mit meinem in jeder Hinsicht erregten Mann Jedenfalls haben wir hinterher über seine Bemerkungen gesprochen und ich habe ihn gefragt, warum er geschlagen werden möchte. Das passt so eigentlich gar nicht in unser Beziehungsmuster. Er mag wohl aber genau diesen Rollenwechsel. Er hat mir auch erklärt, dass er nicht devot sei, sondern einfach die Vorstellung erregend findet, von mir richtig hart versohlt zu werden.

Er wollte aber nicht genau sagen, wie er es mag. Er meinte nur noch, ich könnte mich ja mal informieren, wie man Ehemänner so "züchtigen" könnte. Aber wahrscheinlich sei ich ja sowie zu schwach Jetzt bin ich total unsicher, was ich machen soll. Ich bin nur wirklich nicht besonders dominant veranlagt. Die Vorstellung, ihm den Hintern zu versohlen finde ich aber trotzdem irgendwie erregend. Aber wie mache ich das? Ich würde es ihm schon gerne einmal heftig geben, da er ja denkt, ich sei "zu schwach".


Männer verraten, warum sie Frauen so gerne den Hintern versohlen

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*