BESTE DATEN

Weihnachten Alleine

Weihnachten Alleine

von · 03.07.2017

Denn dann könnten Sie an Heiligabend von Einsamkeit überwältigt werden. Ihr Ziel sollte es aber sein, Weihnachten allein zu verbringen ohne sich dabei einsam zu fühlen. Erstellen Sie also einen Plan und schreiben Sie auf, was Ihnen dieses Weihnachten wichtig ist. Suchen Sie den wichtigsten Punkt heraus und setzen Sie diesen auf jeden Fall um.

Wie wäre es, wenn Sie sich wieder einmal Zeit nehmen, Ihre Lieblingsmahlzeit zu kochen? Oder lesen Sie endlich das Buch, das Sie schon seit einem halben Jahr bei sich liegen haben. Machen Sie auf jeden Fall etwas, das Ihnen gute Laune bringt! Fragen Sie doch im Tierheim nach, ob Sie einen Hund für die Feiertage betreuen dürfen. So wird Weihnachten nicht einsam, sondern bestimmt aufregend. Sie müssen auf keinen Partner Rücksicht nehmen!

Deshalb können Sie an Weihnachten auch einmal befreit feiern gehen, wenn Sie mögen. Sie ersparen sich ebenfalls viel Ärger, weil Sie sich mit niemand darüber streiten müssen, welche Weihnachtsrituale Sie umsetzen wollen. Erkundigen Sie sich, was in Ihrer Umgebung an den Weihnachtsfeiertagen geboten ist. Bestimmt ist für Ihren persönlichen Geschmack etwas dabei.

Wenn Sie Single-Freunde haben, nehmen Sie doch Kontakt zu ihnen auf und organisieren Sie zusammen eine Party oder gehen gemeinsam weg. Bei einem Diskobesuch an Weihnachten treffen Sie auf viele Singles, die ein ähnliches Weihnachtsfest erleben wie Sie. Lassen Sie sich doch von der besonderen Stimmung anstecken, tanzen Sie drauf los und kommen Sie in Kontakt mit einem netten Partner im Weihnachtsmann- oder Engelskostüm.

Beim Thema Geschenke können Sie als Single völlig entspannt sein. Sie müssen sich immerhin keine kreativen Geschenkideen für einen Partner überlegen. Trotzdem sollten Sie jemanden beschenken: Sie wissen ganz genau, was Sie sich wünschen! Bestellen Sie doch Überraschungsboxen im Internet. Dann sind Sie selbst gespannt auf den Inhalt. Viele Singles begeben sich gerade an Weihnachten intensiv auf Partnersuche in ganz Deutschland , um Weihnachten zu zweit zu verbringen.

Vielleicht ist ihr Traumpartner dabei: Ihr Ex-Freund hat eine neue Partnerin. Wenn sich Petra an den noch gemeinsam gekauften Ikea-Schreibtisch in ihrer kleinen Wohnung quält, allein, lässt sich ihre Einsamkeit mit Worten kaum fassen. Die Frau des Jährigen war vor Kurzem gestorben, nach erbarmungsloser Krankheit. Er lebte im Altersheim, aber er wollte dort nicht sein, er hatte Heimweh nach einem Zuhause, das es nicht mehr gab. Die einsamen Sekunden vor dem Sprung Die Familie mochte trösten, so viel sie wollte: Er stieg die Treppen hoch bis zur Dachterrasse des Heims, an diesem schweren Tag, und sprang in den Tod.

Welche Sekunde kann einsamer gewesen sein als die Sekunde vor dem Sprung? Alles könnte gut sein. Seit der Trennung verbringt er immer mehr Zeit auf dem Boot. Er schläft mit Frauen, es gibt genug, die Lust dazu haben. Aber vor allem trinkt er viel. So finden die Deutschen den Edeka-Spot Das Video konnte nicht abgespielt werden. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

In Deutschland versucht sich Edeka jetzt mit einer neuen Art von Werbespot und fährt schwere emotionale Geschütze auf. Die Welt Die ungeheure Popularität des Edeka-Weihnachtswerbespots zeigt, wie sehr das Gefühl der Verlorenheit unsere Zeit prägt. Die Todkranken, die Sterbenden, versorgt, aber nicht mehr erreicht in unseren Krankenhäusern und Pflegeheimen, sind für Elias der Inbegriff des Alleingelassenseins. Die Einsamkeit alter Menschen wird nicht abnehmen in Deutschland, im Gegenteil. Mehr als 20 Prozent der Bevölkerung sind schon heute über 65 Jahre alt , wird es jeder Dritte sein.

Mehr als fünf Millionen leben allein, Infografik Die Welt Viele andere Faktoren des modernen Lebens erhöhen das Einsamkeitsrisiko. Da ist zum einen die Lockerung der Familienstrukturen. Waren die Kinder der 68er noch bereit, es mit der Traditionsfamilie wenigstens zu versuchen, zur Not unter Inkaufnahme von zwei, drei Scheidungen, so scheint die Enkelgeneration gewaltige Angst zu haben, sich überhaupt zu binden — man könnte ja verletzt werden.

Die Zahl der Single-Haushalte steigt und steigt: Elf Millionen waren es , 16,4 Millionen sind es heute. Jede dritte Ehe wird geschieden; wie viele Trennungen Unverheirateter es gibt, darüber kann man nur spekulieren. Natürlich fühlt sich nicht jeder Single, nicht jede der 2,7 Millionen Alleinerziehenden einsam — aber die Zahl von mehr als acht Millionen Menschen, die Online-Datingbörsen nutzen, spricht dafür, dass viele durchaus nach Nähe und Zweisamkeit suchen.

Doch manchmal kann man wenig gegen das Alleinsein tun, es trifft jeden mal früher oder später. Deshalb sollte man das Alleinsein ruhig schon mal annehmen und man kann es auch üben. Dann ist da die Mobilität — immer weniger Berufstätige wohnen im selben Ort wie ihre Eltern. Mehr als 17Millionen pendeln täglich oder wochenweise. Kinder verteilen sich über die ganze Welt. Eigentlich braucht es dafür neue Formen des Wohnens, der Begegnung und Geselligkeit.


Wie als kinderloser Single ohne Familie Weihnachten feiern?

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*