BESTE DATEN

Partnersuche Spirituell

Partnersuche Spirituell

von · 06.08.2017

Besonders im Berufsleben fühlen sich viele überfordert: Laut Statista klagen 44 Prozent der Männer und 36 Prozent der Frauen über hohen Leistungsdruck. Lässt man sich in das Hamsterrad einspannen, muss man entweder robotergleich funktionieren, oder man sucht sich einen Ausgleich. Dieser liegt immer häufiger im Bereich der Esoterik. Vom Tageshoroskop über Kartenlegen bis hin zum Blick in die Zukunft werden dort sämtliche Bedürfnisse des Antwort suchenden Kunden befriedigt.

Mit dem Hang zur Esoterik oder Spiritualität geht in der Regel auch ein bestimmtes Weltbild einher, das sich in vielen Punkten von dem der übrigen Gesellschaft unterscheidet. Doch auch innerhalb der Esoterik gibt es zahlreiche Strömungen, die wiederum ganz unterschiedliche Sicht- und Handlungsweisen propagieren. Hier Gleichgesinnte zu finden, ist nicht immer ganz leicht.

Zwar gibt es vielerorts organisierte Treffen bestimmter Gruppierungen oder auch einschlägige Orte, an denen sich Menschen mit ähnlichen Ansichten konzentrieren, wie etwa Yoga-Studios, doch insbesondere im Bereich der Partnersuche reicht dies häufig nicht aus. Die Online-Partnersuche ist mittlerweile in der Gesellschaft angekommen. Objektive Kriterien bei der Auswahl der richtigen Partnersuche-Plattform könnten sein: Ist die Bedienung der Singlebörse schnell und einfach möglich?

Sind genug aktive Mitglieder in der Partnerbörse? Bekomme ich Antworten auf meine Nachrichten? Sind Singles aus meiner Umgebung angemeldet? Wie viele Daten muss ich bei der Singlebörse angeben? Ist die Partnerbörse kostenlos oder wird ein Mitgliedsbeitrag fällig? Intuitive Kriterien bei Ihrer Auswahl der passenden Partnerbörse könnten sein: Gefällt mir das Design der Seite? Komme ich mit der Singlebörse bezüglich der Bedienbarkeit klar?


Partnersuche für spirituelle und esoterische Menschen

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*