BESTE DATEN

Dating App Tinder Windows

Dating App Tinder Windows

von · 15.06.2017

Das Feature ermöglicht es euch künftig auch am PC zu swipen und zu flirten. Dazu genügt es in die Adresszeile eures Browsers tinder. Bis es soweit ist, müsst ihr euch aber noch ein wenig gedulden. Aktuell wird das Feature nämlich nur in ausgewählten Ländern getestet. Dazu zählen Indonesien, Argentinien, Brasilien, Kolumbien, Italien, Mexiko, Philippinen und Schweden.

Wie lange die Testphase dauert, ist noch nicht bekannt. In der Vergangenheit vergingen bei der Einführung neuer Features stets knapp vier Wochen zwischen Testphase und der Freischaltung der Funktion weltweit. Ihr wollt nicht solange warten? Mit einem Trick nutzt ihr Tinder bereits jetzt am PC oder Mac. Alles was ihr dazu braucht, ist ein Android Emluator - wie etwa den kostenlosen Emulator BlueStacks. In dieser Anleitung verraten wir euch, wie ihr BlueStacks auf eurem Windows-PC oder Mac installiert und Android-Anwendungen auf euren Rechner ladet.

BlueStacks herunterladen Beachtet bitte, dass es bei der Verwendung eines Emulators zu Problemen kommen kann. Die Tinder-App ist nicht auf die Nutzung am Computer ausgelegt. Mitunter unterstützt BlueStacks nicht alle Funktionen der App. Timber - erste Einrichtung des Tinder-Clients Zur Galerie Plus-Funktionen in Timber kostenlos freischalten Tinder bietet unter Android und iOS zusätzlich zu den kostenlosen Funktionen der Flirt-App weitere kostenpflichtige Features an.

Dazu gehören neben der Abschaltung der Werbung der Undo-Button und die Änderung des Standorts für die Suche nach potenziellen Flirts. Dafür verlangt Tinder im monatlichen Abo recht happige Preise, wie netzwelt in diesem Artikel berichtet. Der inoffizielle Client Timber bietet euch einen Teil der Funktionen kostenlos. Welche das sind und wie ihr diese freischaltet, erfahrt ihr in der nachfolgenden Bildergalerie. Timber Plus auf dem Windows Phone kostenlos nutzen Zur Galerie Unterschiede und Gemeinsamkeiten zusammengefasst Mit einem Tinder Plus-Abo wird die Werbung in der Flirt-App ausgeblendet, was aktuell jedoch noch kein Vorteil ist.

Im inoffiziellen Timber-Client wird die Reklame immer angezeigt und kann nicht abgeschaltet werden. Ein weiterer Unterschied ist die Sprachwahl. Tinder stellt automatisch die deutsche Sprache ein. Um euren Standort zu ändern, benötigt ihr in der offiziellen Tinder-App ein Abo mit monatlichen Preisen von bis zu 19,99 Euro.

Timber lässt euch dagegen die Wahl zwischen der GPS-Lokalisation oder dem Festlegen eines frei gewählten Orts.


Tinder: Flirt-App auf dem Windows Phone nutzen

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*