BESTE DATEN

Partnersuche 45

Partnersuche 45

von · 17.06.2017

Die Schwierigkeit ist jedoch, dass Frauen um die 30 oft auf der Suche nach einem Vater für ihre oder zukünftige Kinder sind, sich viele Männer aber nicht fest binden wollen. Je jünger sie sind, desto freier möchten sie sein. Den Kinderwunsch gleich beim ersten Date zu offenbaren, sei generell keine gute Idee, sagt Hegmann: Lebensplanung ist dafür viel zu früh. Der Mann bewirbt sich ja nicht um einen Job bei Ihnen. Hat er den Eindruck, es geht hauptsächlich um das Kind und nicht um ihn, wird er nicht bleiben.

Doch der Markt an solchen Traumprinzen wird immer geringer, da immer mehr Frauen über die besseren Ausbildungen verfügen. Auch zu hohe Erwartungen schmälern die Chancen. Laut Hegmann müssen sich junge Frauen davon frei machen, den perfekten Partner finden zu wollen. Kein Partner kann für jeden Lebensaspekt perfekt sein. Es bleiben immer ein paar Wünsche offen", betont er. Es müssen nicht gleich die Funken sprühen Selbst wenn nicht alles zu hundert Prozent passt, sollte man dem Kontakt trotzdem eine Chance geben und sich nochmal treffen: Die sogenannte Liebe auf den ersten Blick sei in den meisten Fällen eher sexuelle Anziehungskraft.

Einfacher wird die Suche dadurch nicht. Durch ihre Erfahrungen wissen sie in der Regel genau, was sie wollen und was sie nicht mehr erleben möchten. Zu Kompromissen sind viele nicht mehr bereit. Die Wahl an potenziellen Partnern schrumpft. Ältere Frauen müssen keine Scheu vor jüngeren Männern haben Daher kann es für ältere Damen durchaus Chancen bieten, wenn sie die Scheu vor jüngeren Männern ablegen.

Ist das Alter bei der Partnersuche Ihrer Meinung nach eher Last oder Tugend? Man hat einiges erlebt und nicht alles davon war positiv. Leider schlägt sich das bei manchen in einer eher negativen Weltsicht nieder. Oder sie neigen dazu, alle Männer oder Frauen über einen Kamm zu scheren, nur weil der Verflossene oder die Ex-Frau in schlechter Erinnerung ist.

Davon sollte man sich aber frei machen und offen auf neue Leute zugehen. Dadurch verliert man weniger Zeit mit Kompromissen und glaubt auch nicht mehr, den anderen oder die andere ändern zu können. Ausserdem sind die meisten ab einem gewissen Alter nicht mehr so blauäugig und verlangen, dass der Partner alle Punkte auf der Wunschliste erfüllen soll.

Man wird doch realistischer und setzt lieber ein paar wichtige Schwerpunkte, wie gemeinsame Wertvorstellungen oder einen ähnlich gelagerten Humor. Auch setzt man nicht mehr voraus, dass die neue Frau auch eine begeisterte Seglerin sein muss, gerne in die Oper geht und dazu noch den Motorradführerschein hat. Viele Dinge kann man ja auch mit Freunden teilen. Vielleicht treffen Leute ab 45 oder 50 sogar die klügeren Entscheidungen in Sachen Partnerschaft, weil das Äussere nicht mehr alles in den Schatten stellt so wie in jungen Jahren.

Was genau ändert sich bei der Partnersuche ab einem gewissen Alter? Ein grosser Vorteil der Jungen ist, dass sie sich überall und scheinbar ohne Anstrengung treffen, bei der Ausbildung, an der Uni, am Baggersee. Wenn man älter ist, spricht man andere nicht mehr so ohne weiteres an und bleibt gerne im gewohnten Kreis. Wer nicht alleine bleiben will, muss also schon aktiv werden und sollte die ausgetretenen Pfade auch mal verlassen.

Das ist wohl der wichtigste Punkt und ihm haben wir extra ein ganzes Kapitel mit Möglichkeiten des Kennenlernens gewidmet. Für Frauen stehen beispielsweise beim Golfsport die Chancen gut, da dort bei Männern ab 50 ein deutlicher Überschuss herrscht. Und die Herren sollten mal tanzen gehen, denn da überwiegen die Damen. Was sind nach einer längeren Phase des Alleinlebens die grössten Herausforderungen und die grössten Schwierigkeiten bei der Partnersuche?

Dass man sich im Singledasein eigentlich ganz bequem eingerichtet hat und alles tun oder lassen kann, was man möchte. Keiner redet rein oder verlangt Rücksichtnahme. Das kann zu Beginn einer neuen Freundschaft oder Beziehung etwas Umstellung erfordern. Wo ein Wille und Zuneigung sind, findet sich auch ein Weg. In welchen Bereichen geben Sie Ihren Lesern Hilfestellung?


Partnersuche: Frauen ab 50 müssen den Traummann anders suchen

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*