BESTE DATEN

Wie Kann Man Im Chat Flirten

Wie Kann Man Im Chat Flirten

von · 25.08.2017

Wenn du zum Beispiel mit einem Jungen gehst, der im Basketball-Team spielt, könntest du schreiben: Anstatt zum Beispiel zu sagen: Wenn du in der Nacht schreibst, kann das aber intimer sein und einen Flirt eher herausfordern. Probiere, zu warten, bis es dunkel ist, bevor du eine Nachricht schickst. Es kann eine Versuchung sein, sich in den Textnachrichten als alberner, koketter oder erotischer darzustellen, als man in Person ist.

Obwohl du dich nicht als jemand darstellen solltest, der du nicht bist, ist es in Ordnung, deine lustige Seite in Textnachrichten herauszukehren. SMS eignen sich gut für kurze, leichtherzige Gespräche und wenn du diese Seite in dir hervorkehrst, wird er dich besser kennenlernen wollen. Anstatt ihm das zu schreiben, erzähle ihm von dem lustigen Abend, den du am Vortag hattest, wie in: Habe mir aber immer gewünscht, dass du da wärst.

Kleine Neckereien können Intimität herstellen, solange der Junge Humor hat. Du könntest ihn zum Beispiel mit einem Fehler in einer seiner Nachrichten necken, wie eine blöde Autokorrektur. Welcher Körperteil ist das denn? Ein Spitzname kommt dir vielleicht albern vor, aber es signalisiert ihm, dass du ihn magst. Wenn du jeden Tag um dieselbe Zeit die gleiche SMS schickst, kann das langweilig werden.

Versuche, die Routine zu unterbrechen, indem du SMS zu verschiedenen Tageszeiten schickst, oder indem du die Nachrichten variierst. So bleibt er interessiert. Aber du solltest diese SMS nicht jeden Morgen verschicken. Variiere die Sache ein bisschen, indem du SMS mit Sachen wie: Wenn du etwas siehst, das dich an ihn erinnert, dann mache ein Bild davon. Schicke ihm das mit einer kleinen Nachricht, in der du ihm sagst, dass du bei dem Bild an ihn denken musstest.

Das wird ihn zum Lächeln bringen. Lasse zu ernste Dinge aus — wie Eheringe oder Hochzeitstorten. Wenn ihr hin und her schreibt, dann musst du deinen Teil der Konversation auch aufrecht erhalten. Einsilbige Antworten bringen das Gespräch nicht weiter. Trage stattdessen etwas zum Gespräch bei, stelle eine Frage oder bringe ein neues Thema auf, wenn du zum derzeitigen nichts zu sagen hast.

Biete ihm stattdessen eine Ermutigung zum Weitermachen, indem du etwas sagst wie: Wann gehen wir mal? Du bist vielleicht versucht, mit sexualisierten Nachrichten anzufangen, aber es ist eine gute Idee, damit ein bisschen zu warten. Es ist eigentlich überhaupt eine gute Idee, wenn du wartest, bis ihr in einer Beziehung seid, bevor du beginnst, erotische SMS zu schicken.

Was du vermeiden solltest, sind offensichtlich sexuelle Nachrichten, in denen du beginnst, über Geschlechtsteile zu reden oder probierst, einen Sex-Chat mit ihm zu beginnen. Natürlich ist es deine Sache, wie du ihm schreibst, aber du könntest ihn überrumpeln, wenn du solche Dinge zu früh schickst. Selbst wenn ihr euch in einer Beziehung befindet, solltest du die sexy Bilder vielleicht auslassen.

Den anderen in Textnachrichten zu necken, ist eine tolle Art, um zu flirten. Du kannst ein bisschen spielerisch sein und dich über deinen Schwarm lustig machen und ihm auch Gelegenheit geben, sich über dich lustig zu machen. Das zeigt, dass du dich selbst nicht zu ernst nimmst und dass du echtes Interesse an der Person hast, mit der du schreibst. Halte die Dinge leichtherzig. Necke deinen Schwarm dafür, dass er einen blöden Film angeschaut hat oder zu viel Zeit mit seiner Gitarre verbringt.

Es sollte klar sein, dass du ihn nicht beleidigen willst und nur witzig sein möchtest. Wenn du einen lustigen Spitznamen für deinen Schwarm hast, dann verwende den im Chat. Wenn du mit Textnachrichten flirten willst, dann solltest du einen Weg finden, der es klar macht, dass dir etwas an der Person liegt, mit der du sprichst. Das kannst du dadurch machen, dass du ihm eine Frage zu seinem Leben stellst oder einfach fragst, wie es ihm geht.

Wenn dein Schwarm krank ist, melde dich und frage nach, ob es ihm besser geht. Verwende hin und wieder den Namen deines Schwarms. Das wird die Person, mit der du schreibst überraschen und sie freuen. Bitte deinen Schwarm um seine Meinung zu einem neuen Film oder Lokal. Das könnte sogar zu Plänen führen, die Veranstaltung gemeinsam zu besuchen.

Mache deinem Schwarm Komplimente. Du kannst subtile Wege finden, um deinen Schwarm durch Textnachrichten zu erregen. Du musst nicht sagen: Hier sind ein paar Tricks, die du probieren könntest: Erwähne beiläufig, dass du gerade aus der Dusche kommst. Vergiss nicht, es beim Simsen locker zu nehmen, weshalb du nicht diejenige sein solltest, die hundert Fragen auf einmal schickt oder Fragen mit hundert Fragezeichen stellt.

Wenn du zu aufgeregt bist, dass du der Person auf der anderen Seite des Gesprächs schreibst, dann ist das total abtörnend. Stelle sicher, dass dein Schwarm und du ungefähr die gleiche Anzahl an Nachrichten senden. Wenn du ihr für jede ihrer Antworten fünf Nachrichten schickst, dann hast du ein Problem. Emojis sind super für gelegentliches Flirten, aber übertreibe es nicht damit.

Dasselbe gilt für Ausrufezeichen und Fragen. Antworte nicht sofort, wenn du eine SMS bekommst. Bleibe cool und warte ein paar Minuten oder sogar ein paar Stunden, bis du antwortest, es sei denn, es handelt sich um eine zeitsensible Nachricht. Wenn dein Schwarm einen Tag braucht, bis er dir antwortet, dann feuere nicht sofort eine Nachricht zurück, da du sonst verzweifelt wirkst. Keine Beziehung wird durch eine Serie von Textnachrichten aufgebaut oder zerstört. Wenn du einer besonderen Person schreibst, dann denke daran, dass Chatten ein toller Weg ist, um zu flirten, Pläne zu machen und die Beziehung in das echte Leben zu verlagern, aber keine tolle Art, um eine Verbindung aufzubauen oder jemanden wirklich kennenzulernen.

Denke daran, leichtherzig zu bleiben. Wenn du die Person wirklich magst, dann probiere, mehr Zeit damit zu verbringen, mit ihr zu reden als ihr Textnachrichten zu schicken.


Richtig flirten im Chat – Das ist zu beachten

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*