BESTE DATEN

Oktoberfest 2014 Flirten

Oktoberfest 2014 Flirten

von · 21.07.2017

Manchen Sexualtäter umringten Beamte bereits, als er sich noch an sein Opfer heranmachte. Dieses Jahr soll es noch mehr Kameras geben. Auch Taschendieb-Fahnder, geschult im Erkennen auffälligen Verhaltens, leisteten wichtige Arbeit. Im Fall der Jährigen trugen sie zur Festnahme eines Täters bei. Ein Mann übergibt sich hinter einem Festzelt.

Auch die negativen Seiten des Rausches gehören zum Oktoberfest. Täter wie Opfer stammen aus aller Welt, wie die sechs Millionen Besucher des Volksfestes. Dennoch sei jede Tat eine zu viel. Im Gedränge des bierseligen Fests fühlen sich einige Kriminelle sicher. Tatsächlich werden auch dauerhafte Bande auf der Wiesn geknüpft. Aber es werden auch Grenzen übertreten. Mitorganisatorin Kristina Gottlöber vermutet bei den Sexualtaten eine hohe Dunkelziffer. Diverse Studien in verschiedenen Ländern gehen davon aus, dass nur zehn Prozent der Sexualtaten angezeigt werden.

Manche seien verwirrt, hätten ihre Gruppe verloren oder ihr Hotel vergessen, sagt Mitorganisatorin Gottlöber. Doch die Polizei ist auf dem Oktoberfest präsent wie an kaum einem anderen Ort. Bis zu Beamte werden dieses Jahr auf dem Volksfest unterwegs sein. Teilweise sehen die Beamten daher rechtzeitig, was sich anbahnt. Manchen Sexualtäter umringten Beamte bereits, als er sich noch an sein Opfer heranmachte. Dieses Jahr soll es noch mehr Kameras geben.

Auch Taschendieb-Fahnder, geschult im Erkennen auffälligen Verhaltens, leisteten wichtige Arbeit. Im Fall der Jährigen trugen sie zur Festnahme eines Täters bei. Dennoch sei jede Tat eine zu viel. Alkohol, schnelle Fahrgeschäfte, Massen-Ekstase, erotische Avancen: Im Ausland prägen nicht zuletzt Bilder draller Mädchen im Dirndl, Herzchen und sich küssende Paare das Image des Festes als Flirt- und Kontaktbörse.

Tatsächlich werden auch dauerhafte Bande auf der Wiesn geknüpft. Aber es werden auch Grenzen übertreten. Mitorganisatorin Kristina Gottlöber vermutet bei den Sexualtaten eine hohe Dunkelziffer. Diverse Studien in verschiedenen Ländern gehen davon aus, dass nur zehn Prozent der Sexualtaten angezeigt werden. Manche seien verwirrt, hätten ihre Gruppe verloren oder ihr Hotel vergessen, sagt Mitorganisatorin Gottlöber.


Das Wiesn-ABC - Oktoberfest für Anfänger

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*