BESTE DATEN

Online Dating Profil Bild

Online Dating Profil Bild

von · 24.08.2017

Das erklärt, warum sehr gutaussehende Frauen oder Männer nicht automatisch vergeben sind und beim Online-Dating nicht unbedingt Erfolge vermelden. Zumindest das Wissen darum, wie der andere aussieht, ist beim Online-Dating essentiell. Für rund 80 Prozent ist das Foto das allerwichtigste am Profil, bei Männern ist der Wert noch etwas höher. Ein Profil mit Foto hat Prozent mehr Klicks als eines ohne Bild. Psychologe und Attraktivitätsforscher Martin Gründl hat Versuche durchgeführt, die belegen: Je attraktiver ein Mensch ist, für umso erfolgreicher, kreativer, intelligenter, aufregender und zufriedener hält man ihn.

Bisher könne man diesen Effekt nicht genau erklären. In diversen empirischen Untersuchungen hat er dabei Gesichtsmerkmale identifiziert, die Frauen und Männer schön oder aber unsexy erscheinen lassen: Anzeige Zusätzlich lasse sich generell festhalten: Make-Up wäre also ein ganz einfaches Hilfsmittel. Entscheidend, um für attraktiv gehalten zu werden, sei jugendlich und gesund auszusehen.

Lassen Sie die Finger von Gruppenfotos, denn die bergen zwei Gefahren: Erstens verwirren sie den Betrachter, der andere Fotos sehen muss, um zu recherchieren, wer Sie überhaupt genau sind. Und zweitens könnte es passieren, dass eine Freundin oder ein Kumpel als attraktiver als Sie bewertet werden. Unnötige Konkurrenz sollte dringend vermieden werden, wo immer es geht. Ex rausschneiden Absolut peinlicher Fauxpas, wenn eindeutig zu erkennen ist, dass Sie eine Person auf dem Foto absichtlich herausgeschnitten haben.

Ein Arm, das Haar, eine eindeutige Pose - wer sich nicht trennen kann, sollte sich mit dem Dating besser noch etwas Zeit lassen. Hintergrund beachten Natürlich sind Sie zuhause ungestört und können in Ruhe einen Nachmittag lang Selfies machen, aber den Wäscheständer im Hintergrund sollten Sie dazwischen auch entfernen. Gesicht verdecken Ja, Partnersuche ist zumindest zu Beginn sehr oberflächlich. Neben der Figur geht es den meisten um das Gesicht.

Wenn Sie nur ein Foto auswählen können, verzichten Sie auf die Ganzkörperaufnahme und legen Sie den Fokus lieber auf ihren Kopf. Und den bitte nicht von hinten oder angeschnitten von der Seite, auch nicht nach unten oder oben blickend. Und wenn, dann bitte extrem cool gucken. Sechs Tipps für Profilfotos 1. Auf dem Foto müssen Sie im Fokus stehen. Keine Tiere, Kinder oder anderen Sensationen. Tragen Sie Ihr Lieblingsoutfit Klingt simpel, aber wenn Sie sich in dem schicken Kleid, teurem Anzug oder den neuen Schuhen verkleidet vorkommen, dann strahlen Sie unweigerlich aus, dass Sie sich unwohl fühlen.

Greifen Sie zu Hilfsmitteln Es hat einen guten Grund, wieso Frauen auf vielen Fotos neuerdings eine Teetasse und Männer ein Smartphone in der Hand halten. Es beruhigt, es ist ein neutraler Gegenstand, man steht nicht mit leeren Händen herum und es stellt eine Alltagszene mit hohem Wiedererkennungseffekt dar. Auf zu exzessives Posieren mit Alkohol oder Zigaretten sollte allerdings verzichtet werden.


Online-Dating: So geht das perfekte Profilbild für die Partnersuche

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*