BESTE DATEN

Sunmoon Swinger

Sunmoon Swinger

von · 01.09.2017

Welche Eigenschaften an Swingern magst Du? Ihre offene und direkte Art Beschreibe was einen Kunden erwartet, wenn er Deinen Club betritt. Tolle Gäste, super Stimmung und natürlich viel Erotik Wie geht Ihr mit nervösen, unerfahrenen Kunden um? Eine gute Einführung durch ein Gespräch und immer wieder Kontakt am Abend Worin glaubst Du, unterscheidet sich Dein Club von Anderen?

Schwer zu sagen; Jeder wird antworten: Meiner ist der Beste! Wir überlassen es den Gästen sich ihre Meinung über uns zu bilden Wo liegt der ungefähre Altersdurchschnitt Eurer Besucher? Jeder Club hat eigene Regeln, wie leuten Eure? Bild 1 von 1 Blick ins Innere des Sachsenheimer Swingerclubs. Erst am Samstagabend hatte Yannick Arcelin, Betreiber des "Sun-Moon", wieder volles Haus.

Gemeinsam mit seiner Frau Gabi bereitete der Franzose Essen für Personen vor, wie er erzählt. Seit vier Jahren betreibt das Tübinger Paar den Swingerclub in Sachsenheim. Vom Rotlich-Milieu grenzt er sich selbstbewusst ab. Yannick Arcelin und seine Frau können also ihre ganze Energie in die Gastgeberei investieren. Der Löwenanteil der Besucher liege zwischen 20 und 50 Jahren, wobei die jüngeren heute oft vorwiegend zum Partymachen kämen und nicht hauptsächlich der Erotik wegen.

Natürlich kommen viele Paare, um ihr "Sexleben aufzufrischen". Mit 50 bis 60 Euro sind Paare dabei. Wie überall in der Swingerclub-Szene zahlen Singlefrauen kaum oder gar keinen Eintritt, während der Mann in die Tasche greifen darf. Ganz ungezwungen gibt Yannick Arcelin Einblick in die Regeln im Club: Sie sollen ja mit den anderen harmonieren", erklärt er. Wer zu viel trinkt oder getrunken hat, muss gehen.

Wer im Verdacht steht, Drogen genommen zu haben, darf erst gar nicht rein.


SunMoon

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*