BESTE DATEN

Was Denken Frauen Uber Manner Mit Langen Haaren

Was Denken Frauen Uber Manner Mit Langen Haaren

von · 01.09.2017

Und wenns dann doch nicht gefällt: Abgeschnitten sind sie dann innerhalb von 10 Minuten wieder! Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung 1 Kommentar Kommentar von DasWeiseKind Man n kann davon ausgehen, dass jede Frau aufgrund eigener Erfahrungen und Interessen ein bestimmtes Beuteschema präferiert. Solange man gepflegt Auftritt, stellt sich die Schönheit des Mannes allerdings mehr und mehr in den Hintergrund und wird wohl nicht das ausschlaggebende Kriterium für oder gegen eine Beziehung sein.

Selbst der schönste Mann kann durch bescheidenes Auftreten auf der Abschussliste landen. Nur das mit Pete Doherty und Kate Moss hab' ich nie so ganz verstanden. Was Drogen so alles bewirken. Aber ich wollte nicht, dass es zu Hänseleien kommt und Julian darunter leiden muss, dass wir ihn mit den langen Haaren so goldig fanden. Heute gibt es differenziertere Möglichkeiten, sich von Angesicht zu Angesicht wichtig zu machen.

Die allerdings hat ihre ursprüngliche Funktion als Signalgeber beibehalten", erklärt der Biologe Professor Ralph Dawirs gegenüber t-online. Der Autor von Büchern wie "Riskante Jahre" oder "Endlich in der Pubertät" verweist darauf, dass Haare ein überaus wirkungsvolles Ausdrucksmittel des Menschen sind. Aber gerade bei Jungs steckt viel mehr dahinter.

Langes, ungebändigtes Haar signalisiert Unangepasstheit, Verwegenheit und vor allem die Bereitschaft zum Ausleben der Sexualität. Kleine Brüder kommen oft schon in Kindergarten oder Grundschule auf die Idee, sich die Haare "cool" wachsen zu lassen. Ich habe das gerade erst bei meinem eigenen Sohn erlebt", schmunzelt die Friseurin. Erst vor wenigen Jahren hat der Rektor einer texanischen Schule drei Jungs vom Unterricht ausgeschlossen, weil sie sich weigerten, zum Friseur zu gehen und sich damit nicht an die Kleidervorschriften der Schule hielten.

Doch bekannte Zeitgenossen wie Harald Schmidt, Wim Wenders oder Fred Kogel haben in mittleren Jahren begonnen, ihr Haar wachsen zu lassen. Harald Schmidt sah daraufhin aus wie ein Mann, der abends in Kneipen die taz verkauft. Wim Wenders ähnelte mehr einem nagelmanikürten Architekten — er hat besonders schönes, dichtes und gewelltes Haar. Und der ehemalige Sat. Der Imagewandel, den lange Haare mit sich bringen, ist total, darum sind lange Haare ein beliebtes Mittel, um der Midlife Crisis zu entkommen und damit auch den Zwängen und Beschränkungen des bürgerlichen Lebens.

Historisch geht diese Linie unter anderem bis auf die Kelten und Germanen und vor allem auf die Griechen zurück, bei denen lange Haare Freiheit und Kraft symbolisierten. Zeus und Achilles werden in der Kunst stets mit langen Haaren dargestellt. Wie jeder sehen kann, liegen langes Haar und Bärte derzeit ganz allgemein im Trend. Der Salonchef, 50 Jahre alt, hat selbst zusehen müssen, wie sein Haarwuchs versiegte. Als Experte wählte er die radikalste Lösung.

Nicht jedem Mann, der mit beginnender Kahlheit kämpft, steht diese Möglichkeit offen.


Wenn Jungs lange Haare haben

Einen Kommentar hinzufügen

Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert*